Instrumentenwechsel inmitten einer Notenzeile

Updated 2 Monaten ago

    Wenn ein Musiker für einen Abschnitt eines Stücks auf einem anderen Instrument doppeln muss, wird die Anweisung zum Instrumentenwechsel im Allgemeinen zu Beginn dieses Abschnitts über dem Notensystem platziert. Eine Rückkehr zum Hauptinstrument wird auf die gleiche Weise gehandhabt.

    MuseScore ermöglicht es Benutzern, zu diesem Zweck eine spezielle Textklasse namens Instrument ändern Text einzufügen. Diese Klasse von Text unterscheidet sich entweder von Notenzeilentext or Systemtext Text, indem es den Text mit der Wiedergabe verknüpft und den Klang auf das neue Instrument ändert.

    Auswirkung des Gerätewechsels

    Wenn ein Gerätewechsel vorgenommen wird:

    • Der gespielte Klang wird ab diesem Zeitpunkt auf den des neuen Instruments geändert, aber die Mischpult Anzeige bleibt unverändert.
    • Nachfolgende Noten werden automatisch angepasst, um die korrekte geschriebene Notenhöhe für das neue Gerät (aber die neue Tonart muss noch manuell hinzugefügt werden - siehe unten).
    • Der neue Gerätename wird vor den folgenden Systemen angezeigt.

    Hinzufügen eines Gerätewechsels

    1. Wählen Sie den Startpunkt der Änderung, indem Sie auf eine Note oder Pause klicken;
    2. Öffnen Sie die Gesamtpalette durch Eingabe von F9 (oder vom Ansicht Menü), und klicken Sie auf Text, um die Text-Unterpalette zu öffnen:

      Text Palette

    3. Klicken Sie auf Instr. ändern (Doppelklick in Versionen vor 3.4);

    4. Wählen Sie das Gerät und klicken Sie dann auf OK:

      Instrumentenwechsel Auswahl Instrument

    5. Einfügen einer neuen Taktart, falls erforderlich, beim Wechsel, für die betreffende Notenzeile.

    Siehe auch

    Do you still have an unanswered question? Please log in first to post your question.